Unter 18?

Wer über 16 ist, aber noch nicht volljährig, darf in Begleitung eines Fürsorgeberechtigten aufkreuzen. Damit ihr nicht eure Eltern mitbringen müsst, können die einer beliebigen volljährigen Person vorübergehend das Fürsorgerecht übertragen. Dafür muss das entsprechende Formular ausgefüllt, ausgedruckt, unterschrieben und mitgebracht werden.

Um das Formular zu sehen, muss der Adobe Acrobat Reader installiert sein. Acrobat Reader downloaden

Sollte das Formular trotzdem nicht angezeigt werden, kann es auch hier heruntergeladen werden: Fürsorgeübertragungsformular herunterladen